Redaktion, Bildung und Hochschullehre

Seminare/Workshops

Folgende Seminare, Kurse, Workshops sowie Einzelcoachings werden derzeit an verschiedenen Hochschulen, Instituten, Unternehmen und in Kooperation mit KUBUZZ sogar komplett kostenfrei angeboten. Eine wunderbare Möglichkeit sich weiterzuentwickeln.

Bild Sonnenuntergang Allgäu.jpg

Das eigene Schreibhandeln

Welcher Schreibtyp bin ich eigentlich? Und was hilft es mir eigentlich zu wissen, wie ich an Texte und Projekte herangehe? Fast alles was wir tun, ist mit Schreiben verbunden - manchmal mit Freude - manchmal mit großem inneren Widerstand. Wir können das Schreiben als Feind oder als Freund betrachten, z. B. entlastet das Schreiben unseren kognitiven Arbeitsspeicher ... und gibt Raum für neue Ideen! Nicht immer ist Weltbewegendes dabei, aber oft eine glücklichmachende Inspiration!


"Texte unter der Lupe"
Dieser kostenfreie Online-Workshop findet im Rahmen von KUBUZZ statt. KUBUZZ ist ein Weiterbildungs- und Coachingprogramm für Kulturschaffende in Baden-Württemberg. Nächster Termin: 28.07.22, 10-14 Uhr.
Anmeldeschluss: 22.07.22

 

Kostenfreies 2-stündiges Einzelcoaching
Begrenzte Plätze
Hier anmelden

Die folgenden Workshops finden vierstündig an der Universität BW München statt:
"Unter der Lupe" 
Wie formuliere ich meinen wissenschaftlichen Text?

für dort immatrikulierte Studierende

"Das eigene Schreibhandeln und was hilft eigentlich gegen Prokrastination?"
für dort immatrikulierte Studierende

​"Häufige Fehler in wissenschaftlichen Arbeiten und wie ich sie vermeiden kann"
f
ür dort immatrikulierte Studierende

Weitere Workshops, Angebote sowie Einzelcoachings:
"Selbstreflexion und das eigene Schreibhandeln"
"Texte unter der Lupe"
"Selbstmanagement"
"Schreibspaziergänge"

Redaktionsleitung

Ein Magazin in digitaler oder gedruckter Form zu erstellen ist ein umfangreiches Projekt. Neben Geschichten, die informieren, unterhalten und rundherum einen Mehrwert bieten, braucht es ein schlüssiges Konzept, ein professionelles Management und Lektorat, einen durchdachten Zeitplan, inspirierende AutorInnen, tolle FotografInnen, gute GrafikerInnen, ggf. eine engagierte Anzeigenakquise und viel Liebe zum Detail.


eule-Redaktionsgruppe im Studium Plus
In diesem Seminar wird das Literaturmagazin "eule" erarbeitet. Es findet während der Vorlesungszeit einmal wöchentlich an der Pädagogischen Hochschule Freiburg statt.

Journalismus: Blattkritik
Impuls-Seminar im Orientierungsstudium des Studium Plus der Pädagogischen Hochschule Freiburg.

Weitere Workshops bzw. Redaktionsleitungen von Zeitschriften, Unternehmensmagazinen, E-Paper u. a.