Bild Sonnenuntergang Allgäu.jpg

​​

"Alle Dinge zeichnen unablässig ihre Geschichte auf , [...]
nicht als Fußabdrücke in Schnee oder Erde,
sondern in Form vielerlei Spuren, die kürzer oder länger überdauern,
eine Kartografie ihres Vorübergehens.
Der Erdboden ist überall von Hinweisen und Zeichen überzogen;
und jedes Ding ist über und über mit Spuren bedeckt.  [...]"

                                                 Ralph Waldo Emerson, 1850


Schreibspaziergänge
Unsere kleinen Schreibreisen führen uns an inspirierende Orte.
Wir lassen die Natur, Fundstücke, Bauten, historische Orte u. a. auf uns wirken, schreiben kurze Sequenzen und
Einfälle nieder, lassen die Geh-Danken schweifen. Dabei entlasten wir unseren kognitiven
Arbeitsspeicher, gewinnen neue Eindrücke ...
Wir tauschen uns aus, sammeln Energie und Quellen für Ideen zu bestehenden und neuen Schreibprojekten.

Die Schreibspaziergänge können zum einen auf Projekte vorbereiten oder gezielt im Schreibprojekt voranbringen, eine entspannte Beratungssituation schaffen und Inspiration für neue Projekte sein.  

Das Sehen, Sprechen und Schreiben im Sitzen, Stehen, Spaziergehen in Parks, Gärten und an inspirierenden Orten bewirkt manchmal wahre Wunder.

Die Schreibspaziergänge sind u. a. ein Angebot an der PH Freiburg - Studium Plus, bei dem sich jeden zweiten Mittwochnachmittag ab dem 19.10.22 alle Interessierten treffen können. Die Anmeldung erfolgt direkt über die Pädagogische Hochschule Freiburg (studiumplus@ph-freiburg.de).
 

Schreibbegleitung Indoor, Outdoor oder Online
Schreibferien mit zusätzlichem Bewegungsangebot wie etwa
Nordic Walking, Wassertreten, Waldbaden in den
schönsten Gegenden im Südwesten/Freiburg, im Allgäu
oder der Schweiz.
Yoga, Pilates, Latin Moves, Volleyball u. a. können
dazugebucht werden.


 

... die Homepage endlich konzipieren und umsetzen?
... die Tagebuchaufzeichnungen tranformieren?
... die Hausarbeit fertig schreiben?
... den angefangenen Roman strukturieren, ein Exposé schreiben
  und einen passenden Verlag finden?
... endlich Ferien vom Alltag? Schreiben, malen ... nichts tun?

 

Drei Tage Schreibferien bzw. Long Writing Weekend
Freitag–Sonntag, Samstag–Montag, Sonntag–Dienstag,
Donnerstag–Sonntag, Montag–Mittwoch,
Dienstag–Donnerstag oder Mittwoch–Freitag

Täglich Gespräche/Übungen/Arbeit/Lektorat am
eigenen Projekt.
Der eigene Projektfortschritt steht im Mittelpunkt!

1. Tag:
bis 13.30 Uhr Anreise/Mittagessen
14 bis 15.30 Uhr Strukturierung, Themeneingrenzung, Methodenbesprechung
und Praxisteil Schreiben.
Arbeit am Projekt: frei einteilbar ab 15.30 Uhr mit wahlweise Bewegungseinheiten
abends: Zwischenfeedback, Strategieanpassung, Lektorat

2. Tag:
Frühstück
Bewegungseinheiten nach Wahl
Schreiben am Projekt
Mittagessen
14 bis 15.30 Uhr Feedback, weitere Methoden, Arbeit am Text,
Arbeit am Projekt: frei einteilbar ab 15.30 Uhr
abends: Zwischenfeedback/Teilnehmertreffen

3. Tag:
Frühstück
Bewegungseinheiten nach Wahl
Schreiben am Projekt
Mittagessen
14 bis 15.30 Uhr Projektfortschritt, Arbeit am Text, klare nächste Schritte und
Aufgabenarrangement definieren.
ab 15.30 h Arbeit am Projekt, wahlweise Bewegungseinheiten
Abreise


Übernachtungs-/Verpflegungsmöglichkeiten - Stellplätze für Wohnmobil/Wohnwagen
vorhanden und im Preis enthalten.
Nordic Walking, Wassertreten, Waldbaden, Tischtennis ohne Aufpreis möglich.

Kinderbetreuung auf Anfrage.
 

Kleingruppe (bis 3 TN) o./mit Zusatzprogramm                    Preis 490/560 Euro
Kleingruppe (bis 3 Studierende) o./mit Zusatzprogramm   Preis 395/465 Euro

Einzelarrangements

Individual-Angebot    Themen/Preis auf Anfrage


Projekte endlich angehen!

Einzeln oder in Kleingruppen (Online oder in Präsenz)
– Persönliches (autobiografisches, literarisches, kreatives Schreiben u. a.)
– für den Beruf (Initiales, Gründung, Projekte, Unternehmenskommunikation, Journalistisches, Bewerbungen u. a.)
– während des Studiums (wissenschaftliches Schreiben)


 

Projekt-Begleitung/Schreibberatung/Lektorat/Gründungsberatung/Formulierungshilfe

​- von Anfang an die richtigen Schritte gehen! -

Für alle, die sich mit dem Gedanken tragen, selbstständig tätig zu werden.

3 x 50 Minuten Beratung/Schreibbegleitung 
persönlich/online/telefonisch:        Preis 186 Euro
für Studierende und Alleinerziehende:                                                                         Preis 153 Euro

Tipp: kostenfreies Coaching 2 x 60 Minuten über KUBUZZ Baden-Württemberg   Preis    0 Euro
für freie KünstlerInnen und Kulturschaffende



 

Wohnmobil
Winterbild Allgäu_edited.jpg
Brienzer See.jpg